meine Seite
Aktuelles und Neuigkeiten
Pferde
Nachzucht und Fohlen 2010, ehemaliger Pferde
unser Hof & Stall
Veranstaltungen 2015
Kontakt
Gästebuch
Musik
=> Gesang zu allen Festlichkeiten
Die Außmaße des Sturms
 

Musik


ein Bild

Schon mir drei Jahren stand ich Weihnachten vor dem Altar in der Kirche und sang " vom Himmel hoch, da komm ich her".....ja, und heute singe ich immer noch.

Seit 1991 habe ich (mit Schwerpunkt Klassik) Gesangsausbildung bei unterschiedlichen Lehrern. Prägend für meine Gesangsausbildung war der Tenor Stefan Heibach bzw. die Sopranisten Simone Foltran Mürner.

Parallel dazu habe ich sieben Jahre Keyboard gerlernt und ein Jahr speziell Klavier.

Besonders für mich war auch die Zeit, indem ich das Trompete (4 Jahre) spielen erlernen konnte. Innerhalb des Orchesters oder auch in unserem Trio hatten wir so manche schönen Auftritte...leider spiele ich im moment nicht mehr so aktiv.

Besonders schön ist für mich aber die Verbindung zwischen Pferden und Musik. Als Mitglied im berittenen Fanfarenzug des Fahr- und Reitvereins Lindena u.U.e.V. kann ich beide Interessen miteinander verbinden.

In den letzten 3 Jahren konnte ich meine Gesangsfertigkeiten auf ersten eigenen Konzerten und zu kirchlichen Trauungen in der Schweiz singen. An sehr unterschiedlichen Hochzeiten konnte ich teilnehmen. So durfte ich schon bei der Taufe von einem kleinen Baby singen, dessen Eltern mich schon für ihre Hochzeit gebucht hatten.

Die letzte Hochzeit führte mich sogar nach St. Moritz.

Am Folgetag untermalte ich eine "Clowns-Gottesdienst" mit meinem Gesang.

Für alle die tollen Auftritte und Konzerte danke ich von Herzen der Pfarrerin Ines Helm-Schröder und ihrem Mann Jachim Schröder aus Bauen/Luzern am Vierwaldstättersee.


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild


ein Bild

Ein tolles Highlight war für mich im Dezember 2007 der Auftritt zum Adventsturnier in Dresden. Ich durfte am Sonntag zum Großen Preis von Dresden die Deutsche Nationalhymne singen...ich hatte noch nie dieses Gefühl. Es war gigantisch...ich war unheimlich aufgeregt, hatte ich ja kaum Zeit zum proben. Ich danke der Claudia und Brit Platzik vom RV Gompitz und der Pressestelle, die mir diesen Traum erfüllt haben...Es war ein Herzenswunsch!!!

Folgender Bericht stand in einer Pferdezeitung :

"Unverhofft kommt oft. So erging es jedenfalls Kristin Schröder, 22 Jahre junge Studentenreiterin aus Dresden. Eigentlich sollte sie mit ihren Kollegen "nur" den Mercedes-Fahrdienst beim InternationalenAdventsturnier übernehmen. Dann kam man irgendwie im Gespräch auf das Thema Musik und irgendwer wies auf Kristins glockenklare Stimme hin. Rasch wurde ein "Casting" für Kristin angesetzt und prompt hatte die musikalische Studentin die ehrenvolle Aufgabe bei der Siegerehrung die Natonalhmne zu singen. Und wer diese Stimme gehört hat, will gern mehr davon."

Martina Brüske


Heute waren schon 1 Besucher (24 Hits) hier!
 
Gesang
Ich singe gern auf Ihrer Hochzeit...von klassisch bis modern, Gospel, Pop und Musical. Freu mich über Anfragen.